Stayfriends.de – Schulfreunde wiederfinden

Erlangen, 5. Juni 2008. Am 4. Juni meldete sich bei der Schulfreunde-Community StayFriends.de der sechsmillionste Nutzer an. Damit ist StayFriends eines der größten sozialen Netzwerke in Deutschland und das größte zum Wiederfinden von alten Freunden. Im Gegensatz zu den meisten anderen Communitys allerdings bedient StayFriends die Bedürfnisse einer erwachsenen Zielgruppe. Nicht einmal zwei Prozent der Nutzer sind unter 18, zwei Drittel hingegen über 30. Selbst die über 50-Jährigen sind bei dem in Erlangen ansässigen Social Network in bedeutender Zahl vertreten.

"Mehr als 4 Millionen unserer Nutzer sind über 30. Damit haben wir Zugang zu einer attraktiven Zielgruppe, die von den meisten anderen Communitys nicht angesprochen wird", stellt Geschäftsführer Michel Lindenberg fest. Dabei unterscheidet sich das Nutzungsverhalten von älteren Netzwerkern kaum von dem der jüngeren. "Alte Freunde wiederfinden und bestehende Kontakte pflegen stehen bei allen Nutzern von Social Networks hoch im Kurs."

"Mit unserer klaren Ausrichtung auf diese Grundbedürfnisse konnten wir in den letzten zwölf Monaten in Deutschland über zwei Millionen neue Mitglieder gewinnen", so Lindenberg: "Das heißt, dass im letzen Jahr die Chance für unsere Bestandsnutzer um 50 Prozent gestiegen ist, einen alten Freund oder eine Klassenkameradin wiederzufinden".

Über die StayFriends GmbH: Die StayFriends GmbH ist ein führender Anbieter von Online Communitys für ehemalige Klassenkameraden und Freunde in Europa. Die im Jahr 2002 gegründete Firma betreibt Social Networking Plattformen mit insgesamt über 10 Millionen Mitgliedern in Österreich (StayFriends.at), Deutschland (StayFriends.de), Frankreich (Trombi.com) und Schweden (StayFriends.se). Seit Januar 2004 ist die in Erlangen ansässige StayFriends GmbH eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Classmates Online Inc. in Seattle/USA.

stayfriends.de anmelden

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Was ergibt 4 + 9 ?
Please leave these two fields as-is:
Bitte den obigen Test beantworten.