Badoo – die schnell wachsende Singlebörse

Obwohl Badoo erst 2006 von einer Gruppe von jungen Programmieren gegründet wurde, zählt diese Singlebörse nun weltweit bereits über 120 Millionen Mitglieder.

Hilfreich war dabei sicher, dass man sich bei Badoo einfach über sein Facebook Login anmelden kann. Diese Integration mit den Facebook User-Daten war ein cleverer Schachzug des mittlerweile grossen Unternehmens. Die Funktionen entsprechen derer einer typischen Singlebörse. Man sucht Flirtpartner, chattet und hat Spass miteinander. Das Zielpublikum sind junge Singles, die sich gerne selbst darstellen. So ist es bei Badoo praktisch ein “Muss”; zumindest ein paar Fotos von sich hochzuladen. Die Seite ist übersichtlich aufgebaut und funktioniert technisch einwandfrei und schnell. Fotos kann man beispielsweise heranzoomen, und man kann bei anderen Mitgliedern Kommentare zu den Fotos hinterlassen. Praktisch ist auch, dass man direkt nach einem Freizeitpartner suchen kann. Man gibt einfach an, was man unternehmen will (Wanderung, Essen gehen, Tanzkurs besuchen etc) und kann dann darauf hoffen, dass man angeschrieben wird. Unser Tipp: Unbedingt ein Bild von sich hochladen. Auch das veröffentlichen von eigenen Videos ist möglich übrigens möglich. Sicher ist Badoo einen Versuch wert, auch wenn uns leider keine Nutzerzahlen zu Deutschland vorliegen. Wenn man sich aber die Seite anschaut, sieht man, dass es sehr viele Mitglieder sein müssen – sonst wären nicht täglich viele neue Gesichter bei Badoo zu finden. Testen Sie diese moderne Singlebörse jetzt selbst!

 

Jetzt Badoo testen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Was ergibt 3 + 2 ?
Please leave these two fields as-is:
Bitte den obigen Test beantworten.