Affaire.com – Moderne Partnervermittlung

Affaire.com ist eine der modernsten Partnervermittlung im Internet. Die Kontaktanzeigen und Dating Community bietet eine umfangreiche und intime Art an sein Profil anzulegen. Dabei muss man nur Informationen angeben welche man auch tatsächlich preisgeben möchte. Aber das bessere Profil ist immer umfangreich. So kann man Bilder von sich hochladen und sein Äusseres beschreiben. Wie Groß, welche Augenfarbe aber auch wie man denkt oder fühlt kann man angeben.

Doch Affaire.com bietet noch entscheidend mehr. Man kann Kontakt zu anderen Singles herstellen egal ob man einen netten Flirt, heiße Gespräche oder eine wilde Nacht in Aussicht hat. Für jeden ist etwas passendes dabei. Die Suche nach seinem Traumpartner ist einfach und man kann z.B nach Pseudonym, Umkreis oder seiner Altersklasse suchen. Neben Mailnachricht und SMS ist das Highlight die einzigartige Kontaktmöglichkeit anonym miteinander zu telefonieren. Diese Art der Kontaktaufnahme ist der Renner und jetzt schon ein Geheimtipp. Jede dritte Art der Kontaktaufnahme erfolgt heute schon anonym per Telefon Service. Das gibt es nur bei Affaire.com.

Mitglieder können sofort in Kontakt mit anderen Usern treten, sogar ohne ein Abo abzuschließen!

Im Gegensatz zu vielen anderen Singlebörsen können bei Affaire.com auch alle User mit kostenloser Mitgliedschaft mittels Premium SMS Diensten und anonymem Telefonieren mit anderen Usern in Kontakt treten. Ohne ein Abo einzugehen! Erst nachdem Sie ein Upgrade auf eine Premiummitgliedschaft (Gold oder Silberpaket) vornehmen, werden Ihnen die jeweilig ausgewiesenen Beiträge im Aboverfahren belastet. Positiv: Bei Abschluss einer Goldmitgliedschaft erhalten Sie Ihre Mitgliedsbeiträge zurück wenn Sie nachweisbar innerhalb von 6 Monaten keinen Kontakt zu einem anderen Mitglied hatten. Das Abonnement des Dienstes kann zu jeder Zeit, ohne Angabe von Gründen, durch entweder den Dienst selbst oder den Abonnenten gekündigt werden.

Die Community hat sich fest etabliert, wächst ständig und erfreut sich treuer und zufriedener Mitglieder.

affaire.com anmelden

Comments

  1. Wolfgang Hartmann says

    Ich kann mich nur den Äußerungen der hier hinterlegten Nachrichten anschließen. Hände weg von dieser Single Börse. Du erhälst beispielsweise von Frauen (immer wieder die gleichen) im Minutenabstand Nachrichten und keine Antwortet oder reagiert. Bist Du längere Zeit inaktiv, häufen sich kurioserweise die e-mails von den gefakten Damen bis zu 20 bis 30 Stück am Tag – auch hier reagiert natürlich niemand. Ergo, wenn jemand diese Börse wirklich ausprobieren möchte, reduziert wenigstens eure Kosten, indem ihr kein langfristiges Abo eingeht.

  2. steffen says

    Jo das kann ich so bestätigen Dirk, man muss nur genauer hinschauen um zu sehen wer ein fake ist, der Knaller ist ich hatte eine Testmitgliedschaft und wass soll ich sagen nicht eine einzige hat mal geantwortet,hab abbo gekündigt und innerhalb einer Woche 110 Nachrichten alles klar sag ich da nur,90% der Bilder sind irgendwo hergezogen steckdosen?? Jo ammi steckdosen oder Teilweise auch die einrichtungen auf den Bildern Wahnsinn so lebt kein Mensch,also meine Meinung komplette Abzockseite, Finger weg

  3. dirk64 says

    Zu den Orten und Postleitzahlen bei affaire.com: Oft stimmen Ort und PLZ, die im Profil der Frauen stehen, nicht überein. Ich habe z.B. schon etliche Profile mit Ortsangabe Krefeld gesehen, und mit unterschiedlichen PLZ, bloß nicht annähernd richtig. Außerdem taucht oft der Ortsname Mönchberg auf, gewöhnlich mit PLZ 80XXX oder 81XXX (demnach hat diese Webseite offenbar München umbenannt), und als ich mal hören wollte, was sich hinter den 0900-Telefonnummern verbirgt, hat eine mir am Telefon Mönchberg, nicht weit von Dachau, bestätigt – und sich damit verraten, denn in Wahrheit gibt es nur Mönchberg in Baden-Württemberg und im Spessart. Hören wollte ich trotzdem noch etwas mehr: und alle, die sich am Telefon melden (wenn überhaupt), stellen die gleichen Fragen in der gleichen Reihenfolge. Das kann ja kein Zufall sein, was soll es also anderes als Betrug sein?

    Außerdem sind manche Fotos zu professionell, um echt zu sein, und finden sich dann auch auf anderen Webseiten wieder, die keine Kontaktbörsen sind. Manche haben im Hintergrund Steckdosen, Schiebfenster usw., die wir in Deutschland nicht haben – und wohnen angeblich doch in Deutschland.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Was ergibt 7 + 12 ?
Please leave these two fields as-is:
Bitte den obigen Test beantworten.